Administration  und  Dienstleistungen  für  Handelsimmobilien

„ANKE“ sorgt für Nebenkosten-
Transparenz und offenbart
erhebliche Abweichungen

Zu ANKE

ADH betreut das Mietmanagement von VAPIANO

Die VAPIANO SE mit Sitz in Köln, hat die Immobilienverwaltung ADH Deutschland GmbH mit dem Mietmanagement und zur Unterstützung der eigenen Standortverwaltung der deutschen Filialen beauftragt.

Köln/Darmstadt. Die VAPIANO SE mit Sitz in Köln, hat die Immobilienverwaltung ADH Deutschland GmbH mit dem Mietmanagement und zur Unterstützung der eigenen Standortverwaltung der deutschen Filialen beauftragt. Zu den Aufgaben des Dienstleisters gehören neben dem Mietmanagement auch das Betriebskostenmanagement.

Lesen Sie hier weiter ... oder laden Sie sich den kompletten Artikel als Word-Datei herunter.




„ANKE“ sorgt für Nebenkosten-Transparenz

Erster Betriebskostenspiegel für Einkaufszentren offenbart
große Unterschiede – Index dient Mietern und Centermanagern zur Orientierung

Den transparenten Vergleich von Betriebskosten in deutschen Shoppingcentern soll erstmals der Betriebskostenspiegel „ANKE“ – Analyse der Nebenkosten in Einkaufszentren“ ermöglichen. Die von der ADH Deutschland GmbH gemeinsam mit Professor Henning Balck, IPS (Institut für Projektmethodik und Systemdienstleitungen) entwickelte Studie, stellt centertypische Kostenarten fein aufgegliedert gegenüber. Der aktuelle Vergleich „Anke 2017“ offenbart teils erhebliche Abweichungen in Höhe und Verteilung der Kosten. Doch nicht nur im direkten Vergleich ist die Studie von Interesse, vielmehr soll ANKE sowohl Mietern, Eigentümern wie auch Betreibern von Shoppingcentern aktuelle Richtwerte zur Beurteilung der Nebenkosten und zur Unterstützung bei strategischen Entscheidungen bereitstellen.

Lesen Sie hier weiter ... oder laden Sie sich den kompletten Artikel als Word-Datei herunter.




Was tun, wenn die Nebenkostenabrechnung kommt?

Büro- und Gewerbemieter werden häufig mit hohen Betriebskosten belastet – Mit diesen fünf Expertentipps können Sie viel Geld sparen

Insbesondere gewerbliche Mieter sollten bei der jährlichen Abrechnung ihrer Mietnebenkosten genau hinschauen: häufig stellen Vermieter unzulässige Kosten in Rechnung oder machen andere Fehler. Eine genaue Prüfung der Abrechnungen ist in jedem Falle ratsam und verhindert unnötige Mehrbelastungen in zum Teil nicht unerheblichen Umfang.

Die 5 wichtigsten Tipps lesen Sie hier ... oder laden Sie sich den kompletten Artikel als Word-Datei herunter.




Externe Mietverwaltungen sparen Gewerbemietern Zeit und Geld

Professionelle Immobilienverwaltungen sind für Eigentümer selbstverständlich – In Handel, Büro, Logistik und Industrie nutzen immer öfter auch Mieter die Hilfe von Dienstleistern

Die Zahl der Gewerbemieter, die externe Spezialisten mit der Verwaltung ihres Filialnetzes beschäftigen, wächst – und das aus gutem Grund. Steigende Mieten und Nebenkosten und eine zunehmende Konkurrenz aus dem Netz in ohnehin schon gesättigten Märkten verstärkten den Druck für stationäre Händler und Dienstleister und machen eine effiziente Standortverwaltung immer komplexer, aber gleichzeitig auch immer entscheidender. Professionelle Mietverwaltungen sorgen für Transparenz der Verträge, optimieren die Kosten der Standorte und schaffen (überlebens-)wichtigen Raum fürs Kerngeschäft.

Lesen Sie hier weiter ... oder laden Sie sich den kompletten Artikel als Word-Datei herunter.




Vorsicht vor ungerechtfertigten Mieterhöhungen

Die Inflation steigt – Büro-, Handel- und Gewerbemieter sollten jetzt ihre Wertsicherungsklauseln prüfen

In Zeiten steigender Inflation werden Gewerbemieter häufig mit überzogenen Mieterhöhungen konfrontiert. Es geht um sogenannte Preisklauseln in Mietverträgen, welche die Angleichung der Miete an die allgemeine Preisentwicklung vorsehen. Inflationsverluste sollen verhindert werden, so das Ziel. Doch die Regelungen sind komplex und werden häufig fehlerhaft berechnet. Bei aktuellen Inflationsprognosen von 1,7 bis 2 Prozent sollten Gewerbemieter jetzt handeln.

Lesen Sie hier weiter ... oder laden Sie sich den kompletten Artikel als Word-Datei herunter.

Engagement:

Auszeichnungen:

Wir bilden aus:

Soziale
Netzwerke: